Fakultät für
Technische Systeme,
Prozesse und
Kommunikation

Studierende auf der Kontaktmesse

Karriere

Career Center - vom Studium in den Beruf

Grafik des CAREER Fahrplans
(Grafik: Manuela Schuster)

Jetzt anmelden!

Das sagen unsere Alumni

Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE)

Künstliche Intelligenz bei der Gebäudeautomation

baind Gründer
(SCE)

Start-up made in Fakultät 05

Masterstudiengang am SCE


Deep Dive Master Entrepreneurship and Digital Transformation (M.A.)

Dieser interdisziplinäre Masterstudiengang in englischer Sprache befähigt dazu, digitale Unternehmen zu gründen und Lösungen für digitalen Wandel zu entwickeln und umzusetzen. Die Fakultät 05 ist eine Kooperations-Fakultät für diesen Masterstudiengang, der im Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) angesiedelt ist.

Weitere Informationen zum Deep Dive Master

Weiterbildungszentrum


Berufsbegleitend studieren

Weiterqualifizierung neben dem Beruf? Auch das geht an der Hochschule München. Ohne aus dem Berufsleben auszusteigen, bauen Sie auf Ihre bereits erworbenen berufspraktischen Kompetenzen auf und eröffnen sich mit einem Master-, Bachelor- oder Zertifikatsabschluss neue und weitere Berufswege. Wählen Sie aus einem vielfältigen Qualifizierungsangebot, wachsen Sie über sich hinaus und bringen Sie sich sowie Ihr Unternehmen weiter. Weitere Informationen finden Sie

auf der Seite des Weiterbildungszentrums.
Studienangebote für Berufstätige an der Hochschule München

Jobbörsen

Unsere Fördervereine

  • wurde 2001 von Firmen der Gebäudetechnik-Branche gegründet
  • unterstützt den Masterstudiengang finanziell
  • vergibt gemeinsam mit dem Deutschland-Stipendium der Bundesregierung ein Stipendium für Masterstudierende Gebäudetechnik

  • Andreas Sell, Geschäftsführer Sell GmbH, Vorstandsvorsitzender

  • Stellvertretende Vorsitzende: Dieter Furch, Geschäftsführer der Firma Stingl & Alexander Gremm, Geschäftsführer der Firma Kraftanlagen München GmbH
  • Eugen Hartmann, Geschäftsführender Gesellschafter der HCE Consulting & Engineering
  • Schriftführer: Dieter Furch
  • Professoren Dr. Werner Jensch, Dr. Madjid Madjidi und Dr. Martin Renner von der Hochschule München sowie Prof. Dipl.-Ing. Klaus Heying von der Hochschule Nürnberg.

  • Organisation von Fachveranstaltungen und Diskussionsforen zur Stützung des branchenweiten Wissensaustausches
  • Unterstützung der Studiengänge in allen Belangen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung fachspezifischer Bildungsangebote
  • Förderung von Forschung und Wissenschaft durch Beschaffung und Weiterleitung von Lehrmitteln, Maschinen- und Softwaretechnik

  • Der Verein unterstützt aktive Studierende während des Studiums und hilft beim Berufseinstieg.
  • Alumni halten Kontakt zu ihren alten Studienkollegen und zur Hochschule.
  • Für Industrieunternehmen findet er die "besten Köpfe" für offene Stellen. Komplexe Projekte können als Bachelor- oder Masterarbeit angeboten und/oder von Studierenden bei der Umsetzung unterstützt werden. Kontakt zu Hochschulprofessoren kann hergestellt werden um Semesterprojekte zu realisieren.