Fakultät für
Technische Systeme,
Prozesse und
Kommunikation

Professorin an Zellstoff-Mühle

Forschung an der Fakultät 05

Ansprechpersonen zum Thema Forschung

Prof. Dr. Madjid Madjidi Raum: G 3.43

T +49 89 1265-1562
F +49 89 1265-1502

E-Mail
Profil

Prof. Dr. Christian Schweigler Raum: G 3.40

T +49 89 1265-1575
F +49 89 1265-1502

E-Mail
Profil

Prof. Dr. Dirk Burth Raum: G 1.45

T +49 89 1265-1558
F +49 89 1265-1502

E-Mail
Profil

Prof. Dr. Sven Sängerlaub Raum: G 2.33

T +49 89 1265-1539
F +49 89 1265-1502

E-Mail
Profil

Professor Dr. Helga Zollner-Croll

Prof. Dr. Helga Zollner-Croll Raum: G 3.34

T +49 89 1265-1547
F +49 89 1265-1560

E-Mail
Profil

Prof. Dr. Anke van Kempen Raum: T 2.011

T +49 89 1265-4318
F +49 89 1265-4281

E-Mail
Profil

Stephanie Salzhuber Raum: T 2.011

T +49 89 1265-4312
F +49 89 1265-4281

E-Mail
Profil

Video: Brennwertnutzung an Biomassekesseln

Prof. Dr. Christian Schweigler und Doktorandin Tina Hermann erklären das Ziel des Forschungsprojekts: die Entwicklung eines Systems zur Brennwertnutzung an Biomassekesseln.

Angewandte Forschung

Netzwerk

Detail aus Papiertechnik-Labor
(Lena Isabel Schmidbauer)

Veranstaltungs-Liste

17.07.2024 -
24.07.2024

Von der Idee zum Antrag – Forschungsanträge für Einsteigende (Wahlpflichtmodul)

Ziel des Workshops ist, einen Überblick über die Fördermöglichkeiten von Bund, Land und EU zu bekommen und sich schrittweise auf die Ausarbeitung eines eigenen Forschungsantrages vorzubereiten.

Lesen
Symbolbild Lehre an der Hochschule München

CENERGIE - Forschungsinstitut an der HM

Das Forschungsinstitut CENERGIE bündelt den Forschungsbereich "Energieeffiziente Gebäude und Quartiere". Dort werden Forschungsvorhaben zum Thema Energieeffizienz und -anwendung realisiert, um der Energiewende und dem Klimawandel interdisziplinär zu begegnen.

Unsere Institute

Video: Papier aus Nicht-Holzpflanzen

Holz ist ein knappes Gut. Da ist es wichtig, auch für die Papierherstellung nach Alternativen zu suchen. Eine Forschungsgruppe aus Studierenden um Professorin Helga Zollner-Croll beschäftigt sich mit der Extraktion von Zellstoff aus Nicht-Holzpflanzen. Erfolgreich, wie sich zeigt.

News

24.05.2024

Neue ZAMM-Podcast-Folge

HM-Professorin Anke van Kempen und Martina Schraudner, Professorin an der TU Berlin, sprechen über die Bedeutung von Transferwissenschaft

Lesen
Zamm Podcast

20.02.2024

European Paper Recycling Awards - Projekt KIBAPap gewinnt in der Kategorie „Innovative Technologien und Forschung & Entwicklung“

Das Projekt wurde im Rahmen des European Paper Recycling Awards am 19. Februar in Brüssel ausgezeichnet.

Lesen
Paulina Hahn (neben Roll-up) beim European Paper Recycling Awards in Brüssel am 19.2.24

29.01.2024

Wir gratulieren Michael Barton zur Promotion

Michael Barton, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsinstitut für energieeffiziente Gebäude und Quartiere (CENERGIE) verteidigte am 9.1.24 erfolgreich seine Dissertation.

Lesen
Michael Barton (zweiter von links)

07.11.2023

Menschen mit Agenda: Prof. Dr. Jürgen Belle

Hightech Agenda Bayern: Kurzinterviews mit HTA-Professor:innen der HM

Lesen
Prof. Dr. Jürgen Belle, Professor für Verfahrenstechnik

10.01.2024

Herzlichen Glückwunsch zur Promotion!

FK05-Absolvent und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter Tobias Nienke hat am 18. Dezember 2023 erfolgreich seine Dissertation verteidigt.

Lesen
Tobias Nienke (Mitte) mit Prof. Kwade und Prof. Eggerath

24.08.2023

Energie sparen leicht gemacht

Studierende testen erfolgreich intelligente Sensorlösung für Heizsystem an der HM

Lesen
Projektteam PowerPal

17.07.2023

Einjahrespflanzen als Rohstoff für Papier (PM 18/23)

Holz ist ein knappes Gut. Daher sucht die Papierindustrie nach Alternativen. Sehr erfolgreich im Papierlabor der HM

Lesen
Papierrollen im Papierlabor

Eine Auswahl aktueller Forschungsthemen


Innovative wärmetechnische Lösungen für das Gelingen der Energiewende: Smart-Case-NZEB

Michael Barton forscht im Team von Prof. Schweigler zur Kopplung der Strom- und Wärmeversorgung in Wohngebäuden. Dazu wurde ein Latentwärmespeicher in den inneren Kreislauf einer Wärmepumpe integriert, um das elektrische Heizgerät flexibel betreiben zu können und so das Stromnetz zu entlasten. Durch ein neuartiges Kreislaufkonzept arbeitet die Wärmepumpe auch bei Einsatz des Speichers mit hoher Effizienz, das zeigte der Praxistest an der Partnerhochschule TAMK in Finnland.

Mehr zum Projekt

Publikationen

Regal mit farbigen Büchern
(Maarten van den Heuvel, unsplash.com)